PC Hilfe und Tipp!s

5.8.2020

 

Hallo,

Es gibt PC Nutzer, welche das neue Office von Windows nicht mehr aktiv haben, denn die neue Software kostet jedes Jahr bei Microsoft eine Gebühr, was nicht alle wollen, gibt es sehr gute Alternativen.

 

Wenn Sie z.B. eine Excel-oder Worddatei erhalten und Sie das Office Packet von Windows nicht mehr aktiv, oder gar nicht installiert haben, dann können Sie die Datei wohl öffnen, aber nicht bearbeiten. Es gibt dazu 2 sehr gute Alternativ-Programme, mit den folgenden Programmen „Libre Office“ oder „Open Office“ können Sie diese Dateien auch öffnen und dann auch in diesem Format speichern. Wenn Sie die Programme auf Ihren PC laden und dann die Microsoft Dateien mit diesen öffnen und speichern, können Sie diese Dateien wieder „normal“ bearbeiten.

 

Hier können Sie die Dateien herunterladen:

 

Libre Office:

https://de.libreoffice.org/download/libreoffice-still/

 

Open Office:

http://www.openoffice.de/

© 2020 by PBM Consulting D. Bosshard      info@pbm-consulting.ch

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now